Verleihung der „Heinz Merkel- Plakette“

3. Dezember 2018

           

 

Die Verleihung der „Heinz Merkel-Plakette“ der Tierschutzstiftung Saarland am 27.11.2018 in den Räumen des Ministeriums für Umwelt- und Verbraucherschutz durch Minister Reinhold Jost macht uns sehr stolz.

Gerade die Aufnahme, Pflege und Vermittlung von Kleintieren bringt einen kleinen Verein oft an den Rand des Möglichen.

Denn es werden ja in der Regel nur die ungeliebten, oft schlecht versorgten und vernachlässigten Tiere abgegeben. Das bedeutet zunächst einmal teure Tierarzt-Behandlungen, zeit- und kostenaufwändige Pflege und i.d.R. auch Kastrationen.

Denn das alles war den Vorbesitzern sehr oft einfach zu viel.

Uns kann das aber nicht abschrecken. Wir möchten den Stimmlosen eine Stimme geben, die Öffentlichkeit auf sie aufmerksam machen und so Vielen  als möglich  helfen.

Denn die meisten Kleintiere leiden stumm.

Anders als viele medienwirksam in Szene gesetzte Einzelschicksale ausgesetzter, misshandelter oder schlecht gehaltener Hunde, Katzen, Pferde und sonstiger großer Tiere sieht und hört man die Kleinen nicht. Von der Öffentlichkeit unbemerkt vegetieren sie oft in Zimmern, Kellern oder Ställen, meist in viel zu kleinen Käfigen, hilflos vor sich hin. Werden sie ausgesetzt haben sie kaum eine Überlebenschance. Es sei denn sie werden rechtzeitig gefunden.

Seit Vereinsgründung 2001 haben wir über 1.000 Kleintiere aller Art, gelegentlich auch Exoten wie Schildkröten, Schlangen, Batagame aufgenommen.

Nicht jedes Tier konnte vermittelt werden, Einige konnten wir nicht mehr – trotz umfangreicher Behandlungen und Pflege –  retten, Andere blieben als unvermittelbar bei den Pflegestelle.

Die Verleihung der Plakette spornt uns an, so weiter zu machen.

Wir bedanken uns bei der Tierschutzstiftung des Saarlandes

Aber auch ganz herzlich bei unseren Pflegestellen und Unterstützern des Vereins

Copyright © 2018 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand