Bill und Fleur

  • Name: Bill und Fleur
  • Rasse: Widderkaninchen
  • Herkunft: Deutschland
  • Alter: unbekannt, vermutlich geb. 2021/2022
  • Farbe: grau-weiß (Fleur) und tricolor (Bill)
  • Geschlecht: männlich
  • Kastriert
vermittelte Tiere 2. Halbjahr 2022

Beschreibung

09.09.2022: Bill und Fleur sind vermittelt.

05.08.222

Bill und Fleur wurden in Püttlingen an einem Waldparkplatz ausgesetzt und zum Glück direkt gefunden – die Finderin sah gerade noch das wegfahrende Auto. Über ihre Vorgeschichte können wir daher leider nichts sagen, es handelt sich aber wohl um noch junge Kaninchen, die vermutlich ihr ganzes bisheriges Leben zusammen verbracht haben.  Bill und Fleur sind ganz freundliche, neugierige und zutrauliche Kaninchen, die sich auch mal streicheln lassen, auch wenn sie – wie alle Kaninchen – natürlich keine „Kuscheltiere“ sind. Wir wissen nicht, warum sie ausgesetzt wurden, doch sie waren beide in einem guten Allgemeinzustand und haben offenbar auch keine allzu schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht, jeder der an ihr Gehege kommt wird interessiert begrüßt. Die beiden sind auch für Kaninchen-Einsteiger gut geeignet.  Da sie sich so gut verstehen, möchten wir sie nicht trennen und vermitteln sie nur gemeinsam in ein artgerechtes Zuhause. Eine Vermittlung zu weiteren Artgenossen ist natürlich möglich. Wir vermitteln nicht in Käfighaltung!! Die Kaninchen brauchen pro Tier 3 qm Grundfläche zzgl. Auslauf. 

Kontakt

Fam. Schmidt
Tel.: 01629561201 oder 01623088445
E-Mail: info@tiere-in-not-saar.de

Copyright © 2022 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand