Zuhause gesucht

Notfell

Frida

  • Name: Frida
  • Rasse: Mischling
  • Herkunft: Kroatien
  • Alter: geb. Juni/2020
  • Farbe: braun-weiß
  • Geschlecht: weiblich
  • Geimpft
  • Gechipt
Hunde, Notfelle

Beschreibung

21.06.2022

Frida kam am 01.04.2022 mit einer schrecklichen Wunde am linken Hinterbein ins Tierheim unserer Freunde vom Verein Udruga Sapica in Kroatien. Sie irrte mit einer Hündin (Olga, die am 10.07.2022 zu uns kommt) umher. Die Beiden mussten erst einmal mühsam eingefangen werden.

Frida hatte eine offene Fraktur, in die sich eine dicke Gliederkette so verwickelt hatte, dass sie nicht zu lösen war. Die arme Frida musste höllische Qualen erlitten haben bis man sie fand. Die Wunde war geschätzt 10 Tage alt und das Bein war nicht mehr zu retten.Es musste amputiert werden. Leider hat sich dabei herausgestellt, dass Frida zudem ein Nahtallergie entwickelte, so dauerte die Wundheilung ewig. Frida konnte letzte Woche erst von der Tierarztstation ins Tierheim umziehen.

Sie ist jetzt auf dem besten Weg der Besserung und kommt gut mit der Amputation zurecht. Sie läuft schon recht gut, wenn sie wieder mehr Muskeln aufgebaut hat, wird sie gut mit dieser Behinderung umgehen können

Frida ist eine sehr freundliche Hündin, die sich mit den anderen Hunden in ihrer Tierheimgruppe sehr gut versteht. Sie ist kein bisschen aggressiv und geht Auseinandersetzungen aus dem Weg.

Frida bei Ankunft im Tierheim: https://www.facebook.com/sapicahr/videos/3256169667988145

Für Frida suchen wir ein  Zuhause bei Menschen, die sich an ihrer Behinderung nicht stören. Sie kommt am 10.07.2022 zu uns nach Deutschland.

Pflegestelle

Fam. Junker
Tel.: 0176-30158636
E-Mail: info-@tiere-in-not-saar.de

Copyright © 2022 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand