Giuseppe

  • Name: Giuseppe
  • Rasse: Yorkshire-Terrier
  • Herkunft: Spanien
  • Alter: 11 Jahre
  • Farbe: braun-beige
  • Geschlecht: männlich
  • Geimpft
  • Gechipt
  • Kastriert
Vermittelte Tiere 2018

Beschreibung

27.95.2018: Giuseppe ist vermittelt.

18.03.2018:

Dem armen kleinen Giuseppe sieht man an, dass es ihm in den letzten Jahren wahrscheinlich nicht gut gegangen ist.

Er ist ein ganz lieber ruhiger Hund, der einfach nur glücklich damit ist, ein warmes Plätzchen gefunden zu haben. Kurz vor der Fahrt zu uns wurde er leider noch von einem größeren Hund angerempelt, seitdem zieht er sein Beinchen an. Wir stellten ihn direkt dem Tierarzt vor, der zu unserem Entsetzen einen alten Bruch des Ellbogengelenks feststellte. Dieser Bruch wurde wohl nie behandelt und durch den Stoß des anderen Hundes hat Giuseppe jetzt wieder Schmerzen im Gelenk. Das wird derzeit mit Schmerzmitteln behandelt und wir gehen davon aus, dass es bald besser wird. Es ist nur immer wieder schlimm sich vorzustellen, was der arme Hund für Schmerzen aushalten musste als er der Bruch geschah. Glücklicherweise ist er so wieder zusammen gewachsen, dass er keine Beeinträchtigungen beim Laufen hat. Giuseppe bekommt auch jeden Tag 1/4 Herztablette.

Giuseppe ist zwar 11 Jahre alt, aber für uns ist das nur eine Zahl. Im  Moment schonen wir ihn, bei seinen Schmerzen soll er ja nicht so viel Laufen.  Er liebt es sowieso viel mehr ganz viele Streicheleinheiten zu bekommen und viel zu Schmusen und zu kuscheln.

Wir suchen deshalb für Giuseppe einen ruhigen Haushalt und Menschen, die ihn gerne so richtig verwöhnen wollen und nicht so viel Wert auf lange, ausgedehnte Spaziergänge legen.

Übrigens: Giuseppe liebt Hähnchen, dass ihm sein Pflegefrauchen extra zubereitet um ihn zu päppeln. Er ist nur 2 1/2 kg leicht und 18 cm klein.♥

05.03.2018

Der kleine Guiseppe kommt am 15.03.2018 aus Spanien zu uns. Über seine Vorgeschichte wissen wir leider sehr wenig. Er wurde auf der Straße aufgegriffen und in eine Auffangstation gebracht, wo er zum Glück von lieben Tierschützern entdeckt und gerettet wurde.

Seitdem lebt er auf einer Pflegestelle des Vereins Madrigueras e.V.  Er wird als sehr selbstbewusst (ist halt ein Terrier……) aber trotzdem sehr lieb beschrieben. Nun suchen wir für ihn eine nette Familie, bei der er noch ein paar schöne Jahre verbringen kann.

Kontakt

Fam.

Copyright © 2018 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand