Lucky

  • Name: Lucky
  • Rasse: dt. Schäferhund
  • Herkunft: Deutschland
  • Alter: 12 Jahre alt
  • Farbe: braun
  • Geschlecht: männlich
vermittelte Tiere 1. Halbjahr 2019

Beschreibung

13.03.2019: Wir sind sehr froh, Lucky hat ein Plätzchen gefunden.

18.02.2019

Die traurige Geschichte eines stolzen Hundes namens Lucky (12 Jahre )

Lucky hat einfach kein Glück und er hat es doch so verdient, seine letzten Jahre noch verwöhnt und geliebt zu verbringen.

Luckys Geschichte fängt für mich im Jahr 2015 an.

Damals waren mein Mann und ich auf kurzen Abwegen in einem anderen kleinen Tierschutzverein tätig. Man bat uns um Hilfe, da Luckys Frauchen und Herrchen ins Pflegeheim mussten und für ihn kein Platz dort war. Weil beide schwer erkrankt waren, konnten sie auch nicht mehr mit ihm Gassi gehen so wie er es gewohnt war. Lucky bekam massives Übergewicht. Leider konnte auch der Sohn der Familie den Hund nicht aufnehmen, da er arbeiten musste. Wir nahmen ihn in Pflege und kümmerten uns um sein Übergewicht. Lucky war toll, er beherrschte alle Kommandos und es stellte sich sogar heraus das mit ihm auch in einem Schäferhundeverein trainiert wurde. Ein toller Kerl von Pfote bis zur Schwanzspitze. Er blieb mehrere Wochen bei uns und fühlte sich sichtlich wohl. Spielte sogar wieder etwas und genoss das Baden in unserem kleinen Goldfischteich. Im Sommer wollten wir dann für ein paar Tage mit diesem Verein einen Arbeitseinsatz im Tierheim in der Slowakei starten. Lucky durfte in dieser Zeit zu einem jungen Mann der zur Miete bei unseren Freunden wohnt. Damals war es Liebe auf den ersten Blick zwischen den beiden. Er blieb dort und wir alle waren glücklich das Lucky ein neues Zuhause gefunden hatte. Doch es kam alles ganz anders. Immer wenn wir bei unseren Freunden zu Besuch waren, schien es Lucky gut zu gehen, auch nahm er fleißig ab und erreichte auch wieder sein „Wunschgewicht“ . Wir dachten uns nix dabei, alles prima…aber von wegen alles paletti… uns viel schon auf, das Lucky immer dünner wurde und Durchfall hatte, wir rieten dem jungen Mann zum Tierarzt, aber es geschah nichts.
Vor ein paar Wochen erzählten dann unsere Freunde, das Lucky einfach nicht richtig versorgt würde, kaum Futter, kein Tierarzt, keine Streicheleinheiten und Gassi nur im Garten. Wir waren schockiert und stellten den jungen Mann zur Rede. Schnell wurde klar das er finanziell und zeitmässig mit Lucky total überfordert ist. Er hatte sich das alles einfacher vorgestellt, mit so einem großen Hund und er hat sich nicht getraut um Hilfe zu fragen. Unsere Freunde, seine Vermieter, hätten ihn ja schon so gut es geht unterstützt….Meine Augen füllten sich mit Tränen als mich Luckys Augen ansahen…so geht es nicht mehr weiter, wir versorgten ihn erstmal mit Futter und bekamen auch schnell seinen Durchfall in den Griff…Lucky heißt glücklich und das soll er auch wieder werden auf seine alten Tage.

Wir suchen einen Gnadenplatz für unseren alten Herren, eine liebevolle Familie die ihm die Liebe schenkt, die er so dringend verdient hat. Lucky ist so ein toller Hund und es tut uns in der Seele weh, wenn wir sehen was aus dem einst so stolzen Hund geworden ist…Bitte helft uns

Fam. Sassone: Fam. Sassone
Tel.: 06898/690761 oder 0152-55178442 (Kontaktaufnahme via Handynummer nur über Whatsapp-Call)
E-Mail: info@tiere-in-not-saar.de

Kontakt

Fam.

Copyright © 2020 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand