Nani

  • Name: Nani
  • Rasse: Podenca
  • Herkunft: Spanien
  • Alter: Geschätztes Geburtsdatum: 01.10.2016
  • Farbe: braun
  • Geschlecht: weiblich
  • Geimpft
  • Gechipt
  • Kastriert
vermittelte Tiere 2. Halbjahr 2020

Beschreibung

20.082020: Nani ist vermittelt.

09.08.2020:

Nani hat sich nach kurzer Zeit sehr gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Die sanfte Hündin kommt sehr gut mit allen Hunden und Menschen zurecht. Sie mag Kinder aber keine Katzen.

Man muss ihr anfänglich etwas Sicherheit vermitteln, dann taut Nani sehr schnell auf und fühlt sich wohl. Für Nani wünschen wir uns aktive, sportliche Menschen.

Beispielsweise geht Nani gerne mit joggen. Sie ist stubenrein, fährt problemlos im Auto mit und lässt sich grundsätzlich durch nichts aus der Ruhe bringen.

Ihr aktuelles Gewicht ist 20 kg.

 

26.07.2020

Nani ist eine liebe, sanfte Podenca, die noch ihr Zuhause sucht. Nani wurde vor einiger Zeit mit ihren Welpen zusammen im Refugio unserer Tierschutzfreunde des Vereins Madrigueras in Spanien abgegeben. Vor Kurzem durfte sie endlich nach Deutschland reisen und lebt nun in einer Pflegestelle im Saarland. 
Nani ist das Leben im Rudel gewöhnt und sehr verträglich mit anderen Hunden (Rüden wie Mädchen). 
Menschen gegenüber ist Nani freundlich, am Anfang jedoch etwas zurückhaltend. Sie ist ihrem Alter entsprechend aktiv und neugierig. Ausgiebige Spaziergänge mag sie sehr gerne. 
Nani trägt die Wesenszüge der Podencos in sich. Bei dieser Rasse handelt es sich um spanische Jagdhunde, die gerne im Rudel leben und in der Regel sehr gut sozialisiert sind, jedoch auch gerne mal alleine die Welt erkunden. Die Podencos, die in spanischen Tierheimen abgegeben werden, sind für die Spanier in der Regel nicht jagdtauglich genug und werden daher einfach „entsorgt“. Nanis Jagdtrieb scheint nicht sehr ausgeprägt, jedoch sollte sie vor allem zu Beginn gut gesichert werden (auch, da sie noch Vieles kennenlernen muss und bei neuen Geräuschen teilweise noch schreckhaft reagiert).
Für Nani wünschen wir uns eine ruhige, aber selbstsichere Familie, die ihr Sicherheit gibt und ihr das Leben in Deutschland zeigt.
Nani hat eine Schulterhöhe von 60 cm.
Wenn Sie Interesse an der lieben Hündin haben, rufen Sie doch einfach bei der Pflegestelle an.
Alle unsere Fellnasen werden auf Mittelmeerkrankheiten getestet und haben einen gültigen EU-Heimtierausweis.
Alle unsere Fellnasen sind gechipt, haben alle erforderlichen Impfungen und sind gegen äußere und innere Parasiten behandelt.

Kontakt

Fam.

Copyright © 2020 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand