Pebbles

  • Name: Pebbles
  • Rasse: Pinscher-Mix
  • Herkunft: Spanien
  • Alter: geb. 15.08.19
  • Farbe: hellbraun
  • Geschlecht: weiblich
  • Geimpft
  • Gechipt
vermittelte Tiere 1. Halbjahr 2020

Beschreibung

08.03.2020: Pebbles ist vermittelt.

01.03.2020:

Pebbles ist sehr menschenbezogenen, verschmust und agil. Sie erkundet momentan ihre Welt auf Spaziergängen. Auch in der Welpenschule war sie bereits gewesen. Dabei sie hat unter anderem schon einen Besuch im Wildpark Saarbrücken gemeistert und hatte auch mit den dortigen Wildtieren keinerlei Probleme oder etwa Angst. Sie kommt mit allen Hunden sehr gut zurecht, ist sehr offen und verspielt. Die stubenreine Maus kann auch schon mal eine Zeitlang alleine bleiben. Dann aber in einer Box, momentan ist vieles noch nicht vor ihren neugierigen Zähnen sicher ?. Das wird aber immer besser. Pebbles ist ein echtes Herzblatt und sollte eine Familie finden die sich viel mit ihr beschäftigt. Da sie schon immer Hunde gewöhnt ist wäre ein zweiter Hund schön, auf jeden Fall aber kein Problem.

18.02.2020:

Das lustige Geschwistertrio Pebbles, Paco und Piri  sind gut bei uns angekommen.

Die drei sind welpentypisch sehr neugierig und verspielt, sehr verschmust und menschenbezogen. Paco ist etwas schüchterner als seine beiden Geschwister.

Pebbles wiegt im Moment 6 kg und ist 34 cm hoch.

29.01.2020

Pebbles, ihre Schwester Piri und ihr Bruder Paco wurden als Winzlinge in Spanien in einer Tragetasche vor der Tür einer Tierschützerin einfach abgestellt. Die Menschen waren wenigstens noch darauf bedacht, dass ihnen dort geholfen wird, zum Glück wurden sie nicht einfach irgendwo entsorgt und einem ungewissen Schicksal überlassen.

Auf der Pflegestelle unseres Partnervereins Madirugeras e.V. wurden sie gut versorgt. Jetzt ist das kleine Trio soweit, dass sie nach
Deutschland ausreisen können in eine bessere Zukunft. Sie werden am 07.02.2020 bei uns ankommen.

Da die Welpen erst 5 Monate alt sind, kann der Mittelmeertest noch nicht gemacht werden, zu diesem frühen Zeitpunkt wäre er nicht aussagekräftig. Erst nach dem 9 Monat kann er durchgeführt werden.

Wenn Sie Interesse an der süßen kleinen Maus haben, rufen Sie doch einfach bei der Pflegestelle an.

Kontakt

Fam.

Copyright © 2020 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand