Romeo

  • Name: Romeo
  • Rasse: Mischling
  • Herkunft: Kroatien
  • Alter: geboren Mai 2017
  • Farbe: weiß-schwarz
  • Geschlecht: männlich
  • Geimpft
  • Gechipt
Vermittelte Tiere 2018

Beschreibung

10.05.2018: Romeo ist vermittelt.

04.05.2018:

Über Romeo kann man wirklich nur Gutes berichten. Er ist einfach ein traumhafter junger Rüde.

In der Wohnung klappt alles ganz wunderbar, er knabbert nichts an, ist stubenrein, klaut nichts vom Tisch, ist anhänglich und verschmust….

Romeo ist drinnen total unkompliziert und so wie man sich einen Hund nur wünschen kann.

Draußen ist er etwas mehr auf die Hilfe seiner Menschen angewiesen, die ihm zeigen, dass man nicht so schreckhaft sein muss. Aber auch hier muss man sagen, mit etwas Übung und Einfühlungsvermögen wird es immer besser und Romeo wird immer gelassener.

Ihm fehlt jetzt nur noch die passende Familie die ihm zeigt wie schön die Welt draußen ist.

16.04.2018:

Othello und Romeo sind zusammen auf einer Pflegestelle wo sie mit Rüden und Katzen zusammen ohne Probleme leben. Die beiden kennen gar nichts und müssen alles von vorne lernen, was sie aber meisterlich tun. Das Spazierengehen an der Leine sind sie gar nicht gewöhnt und dementsprechend liefen sie anfangs kreuz und quer und haben gezogen wie die Weltmeister. Bei jedem neuen Gassi wird es aber besser und man merkt das die beiden sich recht schnell einfügen wollen und sich Mühe geben. Wie bei einem Welpen muss man alles langsam aufbauen und ihnen die Zeit geben die sie brauchen. Allerdings sind beide schon stubenrein und verrichten vorbildlich ihr Geschäft draußen.

Romeo ist der vorsichtigere der Brüder und trotzdem immer vorne dabei, denn er ist sehr neugierig. Er hat das an der Leine gehen etwas schneller begriffen als Othello und merkt schnell dass man nicht so ziehen muss. Trotzdem muss man noch viel üben. Romeo hat eine Schulterhöhe von ca. 56 cm.

04.04.2018:

Romeo wurde letztes Jahr mit noch 5 Geschwistern vor der Tür des Tierheims in Kroatien neben dem Müll in einem Pappkarton abgestellt.

Drei seiner Geschwister haben bereits ein neues Zuhause gefunden, Romeo, Alf und Othello leider noch nicht.

Die Jungs sind superlieb und wissen sich zu benehmen. Sie sind noch alle drei zusammen in einem Zwinger und verstehen sich hervorragend…es gibt keinerlei Streitigkeiten wie es eigentlich bei solchen Teenagern normal ist.

Romeo kann ohne Probleme in ein Rudel eingefügt werden.

Er wird am 14.04.2018 zu uns kommen und kann, nach vorhergehender telefonischer Absprache mit der Pflegestelle, besucht werden.

Kontakt

Fam.

Copyright © 2019 Tiere in Not Saar e.V. Alle Rechte vorbehalten. - Impressum - Datenschutz

Made with by Stereobrand